Chocri – der Online-Shop für Schokoliebhaber?

Für Elektronik gibt es Amazon, für Fashion Zalando und für Schokolade…? Da gibt es mit Chocri einen Online-Händler, der eine äußerst umfangreiche Auswahl an Schokoprodukten im Angebot hat. Der Hauptstadtschlemmer hat den Spezialisten für Schokoliebhaber getestet – hier kommt der Chocri Erfahrungsbericht!

chocri Online-Shop Schokopaket

chocri Schokopaket

Der Chocri Online-Shop fußt im Prinzip auf zwei Säulen. Einerseits erhält man klassische Schokoprodukte und Schoko-Geschenkartikel, wie man sie beispielsweise von den Süßwarenfachhändlern Arko und Hussel kennt. So gibt es beispielsweise Schokofiguren, Schoko-Brettspiele oder Schoko-Bier. Andererseits besteht bei Chocri die Möglichkeit, Schokoladentafeln und Pralinen individuell zu gestalten. Auf diese Weise gibt es sozusagen eine unendliche Auswahl an Schokoartikeln.

Bei der eigenen Schoklade wählt man zunächst die Form und die Basisschokolade. Anschließend lässt sich aus dutzenden Zutaten eine eigene Geschmackskomposition kreieren. Beispielsweise kann man Früchte & Beeren sowie verschiedene Nüsse und Gewürze hinzufügen. Zusätzlich ist es möglich, auch Extras wie Kekse, Kaffeebohnen oder Gummibären beizumischen. Damit die individuelle Schokolade auch optisch überzeugt, gibt es umfangreiche Optionen zur Dekoration. Von bunten Streuseln bis Echtgoldpulver kann die Schokolade auf verschiedene Weise verschönert werden. Darüber hinaus lassen sich Farbe und Beschriftung der Verpackung individuell wählen.

Preislich liegt liegt die individuelle Schokolade deutlich über Produkten aus dem Einzelhandel. Bereits ohne Extras liegt der Grundpreis für die normale 100g-Form bei 2,90 €. Mit zusätzlichen Elementen kostet dann die Tafel schnell mehr als 5,00 €. Zusätzlich fallen Versandkosten von 3,90 € an, sofern man insgesamt unter 30 € Bestellwert bleibt. Insgesamt ist das durchaus ein teurer Spaß – allerdings konnten alle getesteten Produkte geschmacklich überzeugen. Zudem weist Chocri daraufhin, dass die Produkte in Handarbeit und mit nachhaltig angebautem Kakao produziert werden.

Das Startup wurde übrigens bereits 2008 gegründet und kann damit auf eine mehrjährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Nachdem ursprünglich Ritter Sport als Investor mit an Bord war, folgte 2014 die Übernahme durch den Schokohersteller Riegelein. Im Gründerszene-Interview erklärte Chocri-Gründer Michael Bruck die Hintergründe und gab einige Einblicke in die zukünftige Strategie – definitiv lesenswert!

chocri GmbH

Plauener Str. 163-165
Haus M
13053 Berlin
Website

+ Auswahl an Schoko-Spezialitäten
+ individuelle Schokolade
+ zuverlässig & schnell
– Versandkosten (frei ab 30 €)

Fazit: Sehr empfehlenswerter Online-Shop für Schokoliebhaber! Neben vielen Geschenkideen überzeugt bei Chocri vor allem die Möglichkeit individuelle Schokotafeln und Pralinen zu erstellen! Insgesamt 10/10 Punkten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *